Starcraft 3: So steht es um eine Fortsetzung

0



Das heißt allerdings nicht, dass Blizzard neue Titel im Starcraft-Universum ganz aufgegeben hat. Der Wille zu neuen Starcraft-Spin-Off“s ist da, nur aller Wahrscheinlichkeit nach in ungewohnter Form. Vor allem soll der Fokus auf Nova gelegt werden.

Schon lange gibt es Gerüchte über ein MMO in der Science-Fiction Story. Ebenso wäre ein Shooter möglich, der den Spieler von der isometrischen in die Ego-Perspektive befördert. Egal für welche Art sich Blizzard entscheiden wird, Fans müssen noch eine Weile auf neue Starcraft-Infos warten.

Der Support für die Starcraft-Reihe geht ebenfalls weiter. Starcraft 2 wird ständig mit neuen Updates auf dem Laufenden gehalten und das originale Starcraft wurde 2017 mit Starcraft: Remastered neu aufgelegt. Blizzard kümmert sich um das beliebte Franchise, nur ist der Fokus auf RTS-Games und somit Starcraft 3 verloren gegangen.



Quelle

Bemerkungen