Mindestens 17 Tote bei Brand in indischem Hotel

1



35 weitere Menschen seien aus dem Flammen gerettet worden. Mittlerweile sei das Feuer gelöscht. Die Feuerwehr brauchte etwa drei Stunden, um das Feuer zu löschen. Die Retter suchten nach weiteren Opfern. Untersucht werde auch die Ursache für den Brand in dem Hotel Arpit Palace. Ein bei Twitter veröffentlichtes Video zeigt, wie Menschen aus den Fenstern springen, um sich vor den Flammen zu retten.

(rt deutsch/dpa)

Mehr zum Thema – Brasilien: Zehn Tote bei Feuer im Fußballclub Flamengo





Quelle

Bemerkungen