Kein Werben für’s Sterben

0



In den letzten drei Jahren hat die Bundeswehr ganz tief in die Trickkiste gegriffen und hat insgesamt sieben Serien über die Bundeswehr produziert und über diverse Medien veröffentlicht. Alleine im Jahr 2018 waren es vier Serien, die den Alltag in der Truppe den jungen Leuten schmackhaft machen sollen.
Da hat Frau von der Leyen ganz schön aus dem Vollen geschöpft. Man spricht hier von Summen im siebenstelligen Bereich. Und allem Anschein nach waren die Macher dieser Werke alle vom Fach, den technisch sieht das alles super aus. Gute Kameras und Kameraleute, moderne Schnittästhetik wie bei Musikvideos, satte Farben und viel Action. Man hat wohl im BMVg verstanden, wie man junge Leute dazu bringt die Spielekonsole wegzulegen und so fließt das süße Gift der Militärpropaganda in die jungen Gehirne der neuen Zielpersonen über Social-Media und YouTube. Der Dienst an der Waffe soll wieder erstrebenswert werden, schick verpackt in spannenden Bildern und Geschichten, ganz nah dran bei den „Jungs von der Truppe“.

Link zu Video „Das Milgram Experiment“:

Link zu Artikel Rubikon: https://www.rubikon.news/artikel/krieg-ist-geil

——————————————————————————–
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Quelle

Bemerkungen