Der nächste Krieg

0


Werden tausende von Menschen sterben müssen, weil Israels Premier Netanjahu seine innenpolitischen Probleme nicht in den Griff bekommt? Jedenfalls scheint er durch Waffengeklingel verhindern zu wollen, dass er am rechten Rand Wähler verliert. Psychologisch ist der Krieg gegen den Iran allerdings schon länger vorbereitet. Propagandistisch setzen Netanjahus Getreuen auf die Entmenschlichung des Gegners. Der Iran ist nicht willens, sich alles bieten zu lassen, und im Ernstfall wäre Israels Schutzmacht, die USA, sicher mit im Boot. Eine brandgefährliche Konstellation, denn Russland und China wären strikt gegen einen Regime change im Iran, und Europa hätte wie immer nicht den Mumm, sich einem neuen sinnlosen Gemetzel entgegnen zu stemmen.



Quelle

Bemerkungen