Suchbegriff wählen

krebs

Wie regelt UHRF1 die Gen-Aktivität?

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben neue Details über das Protein UHRF1 herausgefunden. Wie sie in ‚Molecular Cell‘ berichten, könnte sich das Molekül als Zielstruktur für medikamentöse…

Viele Medikamente schaden der Lunge

Risiko für die GesundheitAutor: Carina Rehbergaktualisiert: 01.11.20180 Kommentare© gettyimage.de/MJ_PrototypeLungenkrankheiten nehmen immer weiter zu – und nur selten kennt man die Ursache. In einer umfassenden Studie vom Oktober 2018…

Bewegungstherapie bei Krebs hilft

Regelmäßiger Sport senkt nicht nur das Risiko, an Krebs zu erkranken. Körperliches Training kann auch die Therapie bei einer bestehenden Krebserkrankung unterstützen. Ein internationales Forscher-Konsortium hat…

Was die Zelle entarten lässt

Welche Ursachen sind für die Entstehung von Tumoren der Nebenniere verantwortlich? Dieser Frage gehen Wissenschaftler aus Würzburg und Berlin in einem neuen Forschungsprojekt auf den Grund. Die Nebennieren des…