Chinakohl Ragout mit Champignons – vegan

7


Hauptgerichte

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 06.12.2018
  • 0 Kommentare
Chinakohl-Champignon-Ragout

© ZDG/nigelcrane

Dieses Ragout aus Chinakohl und Champignons ist ganz einfach und schnell zubereitet. Es ist mild-würzig, wunderbar cremig und schmeckt hervorragend.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Ragout

  • 300 g Kartoffeln (festkochend) – schälen und 1 cm grosse Würfel schneiden
  • 200 g Chinakohl – waschen, in feine Streifen schneiden
  • 200 g Champignons – putzen, vierteln oder sechsteln
  • 1 rote Zwiebel (ca. 80 g) – halbieren und in Streifen schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sojasahne
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tamari
  • 1 EL Mandelmus
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, Kochzeit ca. 20 Minuten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anbraten. Die Champignons und den Chinakohl zu den Zwiebeln geben und 3 Min. mitbraten.

Dann die Kartoffeln dazugeben, 1 Min. mitbraten und sofort mit der Gemüsebrühe und Tamari ablöschen. Die Sojasahne einrühren und das Ganze ca. 10 Min. leicht köcheln lassen, bis die Kartoffel weich sind.

Schliesslich das Mandelmus einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 385 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Eiweiss: 11 g
  • Fett: 24 g



Quelle

Bemerkungen