Schießerei in Kalifornien: Mindestens 13 Tote

5



Bei dem Angriff auf Gäste eines Lokals in Kalifornien hat es mindestens 13 Tote gegeben. Dies sagte ein Polizeisprecher in der Stadt Thousand Oaks am frühen Donnerstagmorgen. Der mutmaßliche Schütze sei unter den Toten, berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf die Behörden. Im US-Bundesstaat Kalifornien soll ein Mann auf Gäste in einem Lokal geschossen haben. Die Feuerwehr der Stadt Thousand Oaks schrieb auf Twitter, Feuerwehrleute und Rettungskräfte seien vor Ort. Der Vorfall ereignete sich späten Mittwochabend (Ortszeit) um etwa 23.20 Uhr in der „Borderline Bar & Grill“ in der Stadt Thousand Oaks. Wie die Zeitung Ventura County Star unter Berufung auf die Polizei berichtete, seien mindestens 30 Schüsse abgefeuert worden.



Quelle

Bemerkungen