Karamellisierter Fenchel mit Camargue-Reis – Yummi!

4


Reisgerichte

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 10.10.2018
  • 0 Kommentare
Fenchel – karamellisiert mit Camargue Reis

© ZDG/nigelcrane

Zutaten für 2 Portionen

Für den Fenchel

  • 260 g Fenchel – waschen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 TL Xylitol

Für den Reis

  • 120 g Camargue Reis
  • ½ Granatapfel – die Kerne herausklopfen
  • 3 EL geröstete Mandelsplitter
  • 1 EL Berberitzen (alternativ Cranberrys)
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Olivenöl
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten, Kochzeit ca. 35 Minuten

Den Reis nach Packungsangabe zubereiten.

In der Zwischenzeit das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel darin von jeder Seite 3 bis 4 Minuten anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Xylitol dazugeben und karamellisieren lassen. Mit Orangensaft ablöschen und abgedeckt 8 bis 10 Minuten schmoren lassen. Dann den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit weitere 2 Minuten sirupartig einköcheln lassen.

Sobald der Reis gar ist, das Olivenöl und das Mandelmus einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschliessend die Mandelsplitter und die Berberitzen unterheben.

Den Reis und den Fenchel auf zwei Tellern anrichten und mit den Granatapfelkernen bestreut geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 574 kcal
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Eiweiß: 3 g
  • Fett: 33 g



Quelle

Bemerkungen