Fortnite: Gewinnbeteiligung für kreative Spieler

27



Im Rahmen eines zeitlich begrenzten Events können Fortnite-Creator an den Ingame-Verkäufen ihrer Mitspieler mitverdienen.

Fortnite-Spieler, die ihre Sessions auf Twitch streamen, Let‘s Plays auf YouTube veröffentlichen oder Instagram- und Facebook-Fans um sich scharen, werden nun für einen begrenzten Zeitraum an den Gewinnen, die Entwickler Epic Games mit Fortnite erwirtschaftet beteiligt. Im Rahmen des

„Unterstütze einen Creator“-Events
können sich alle Fortnite-Spieler anmelden, die in den vergangenen 30 Tagen regelmäßig Fortnite-Inhalte veröffentlicht haben und auf deren Basis in sozialen Netzwerken mindestens 1.000 Follower gewinnen konnten. Für die Anmeldung ist lediglich ein Epic-Konto sowie der Nachweis weiterer Social-Network-Konten notwendig.

Wer von Epic Games akzeptiert und als Creator eingestuft wurde, kann seinen Epic-Tag teilen, um sich im Spiel Unterstützer zu sichern. Für die V-Bucks, die diese Unterstützer im Spiel ausgeben, verdient der Creator Geld. Pro 10.000 V-Bucks sind das 5 US-Dollar oder das Äquivalent in der lokalen Währung. Das Programm funktioniert sowohl mit gekauften V-Bucks als auch mit V-Bucks, die Unterstützer im Spiel verdient haben. Die Creator-Unterstützung dauert 14 Tage. Im Anschluss können sich die Unterstützer erneut für den selben Creator oder einen anderen entscheiden. Das „Unterstütze einen Creator“-Event läuft noch bis zum 31. Dezember 2018.

Fortnite: Kostenloser Tanz für mehr Sicherheit





Quelle

Bemerkungen