Wasserknappheit: Und dafür ist nicht nur der heiße Sommer verantwortlich…

11


In diesem Sommer, in dem die Hitze vor allem im Norden und Osten Deutschlands für u.a. hohe Ernteausfälle, Fischsterben und teilweise ausgetrocknete Bäche und Flüsse sorgt, wird uns allen sehr deutlich klar: Wasser ist und bleibt unser höchstes Gut!

Aber nicht nur die Hitze in diesem Jahr zwingt uns zum Nachdenken, auch findet ein generelles Umdenken statt, so dass sich viele Menschen schon jetzt bewusst sind, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. Trinkwasser aus Plastikflaschen? Nein danke, das ist nun wirklich nicht gesundheitsfördernd, meist sogar belastend. Trinkwasser, über dem ein riesiger Konzern die Hände hält sowie Länder und Menschen dafür ausbeutet? Nein danke, das ist energetisch nicht gut für uns. „Totes“ Trinkwasser mit großer, kristalliner Struktur und viel Chlor statt Sauerstoff? Ebenfalls, nein danke…

Wie wäre es aber, wenn wir reines, klares Wasser in frischer Quellwasserqualität direkt zu Hause aus unserem Wasserhahn bekommen könnten? Uns keine Gedanken mehr über die Sorte, die Marke und die Inhaltsstoffe sowie die energetische und materielle Reinheit des Wassers machen müssen, außerdem kein Schleppen mehr von schweren Glas-Wasserflaschen… Ein Traum, der sich mit wenigen Handgriffen sehr schnell und leicht realisieren lässt: Mit der wunderbaren und hochqualitativen Technik von CARAT Aqua plus.

Wasserwirbler

Mit wenigen Handgriffen auf nahezu jeden gängigen Wasserhahn zu montieren, sorgt der Trinkwasser-Wirbler für qualitativ hochwertiges, weiches und mit Sauerstoff angereichertes Wasser direkt aus dem Wasserhahn. Dieses Wasser besitzt durch die Verwirbelung eine sehr viel feinere kristalline Struktur als jedes herkömmliche Wasser. Durch diese feinere Struktur wird das Wasser zellgängiger, d.h. Sauerstoff und Nährstoffe werden um ein Vielfaches schneller und leichter in unsere Zellen transportiert. Ein wunderbarer Effekt dieses Wassers ist ebenfalls der verbesserte Abtransport von Schlacken und Giften aus unserem Zellsystem – in jeder Hinsicht ein körperlicher und gesundheitlicher Gewinn.
Zusätzlich bereitet uns der Trinkwasser-Wirbler ein energetisch hoch schwingendes Wasser zu, was durch die Geometrie der Wirbelkammer nach der bekannten „Blume des Lebens“ passiert – nicht nur eine Wohltat für den Körper, hier profitieren auch in hohem Maße Geist und Seele von der Energetisierung.

Blume des Lebens

Das Wasser, das auch weiterhin einfach nur aus dem Wasserhahn kommt, aber seinen Weg durch den Trinkwasser-Wirbler nimmt, ist vergleichbar mit reinem Quellwasser aus einem Gebirgsbach. Dieser wiederum fließt oftmals kilometerlang durch und über viele Gesteinsarten, Kies- und Mineralschichten, um somit das Wasser von Fremdinformationen und Schadstoffen zu reinigen sowie mit Sauerstoff anzureichern und ebenfalls in kleinste Wassercluster zu teilen.
Und diese Qualität schmeckt man auch!

Doch damit nicht genug… Der gleiche namhafte Hersteller bietet nicht nur Trinkwasser-Wirbler an, sondern ebenso eine einzigartige Duschkopf-Technologie: die Vital-Wirbelduschen.

Je nach Duschkopf sind vier bis sieben Hochpräzisionsdüsen aus Titan oder Keramik verbaut – alles in patentierter High-End-Wirbeltechnik. Nach dem gleichen Prinzip wie bei den Trinkwasser-Wirblern (und ebenso leicht zu montieren), wird hier das Wasser in winzigste Wassertröpfchen verwirbelt, die für ein absolut vitalisierendes Power-Dusch-Erlebnis sorgen. Druckvoll, jedoch gleichzeitig prickelnd und sanft werden hierbei Körper und Seele verwöhnt.

Dieser feine Wasserstaub dringt – und dies ist wissenschaftlich bewiesen – in die oberen Hautschichten ein, belebt diese, regt dort die Durchblutung an und sorgt für eine bessere Hautbefeuchtung.

Es versteht sich fast von selbst, dass durch das Eindringen dieses Wassers IN DIE ZELLEN die Reinigung und Regeneration der Haut enorm verbessert wird. Welches „normale“ Wasser kann dies von sich behaupten? Und wer wünscht sich bei diesen heißen Temperaturen nicht auch solch eine vitalisierende Dusche und ein kühles, gesundes und vitalisierendes Getränk direkt aus dem Hahn?

Doch auch, wenn die Temperaturen wieder sinken, profitieren wir natürlich weiter von dieser hochwertigen Technologie…



Quelle

Bemerkungen