Kurioser Laborversuch: Schwarzes Loch in der Badewanne

3



Wer eine Vorstellung davon bekommen will, was ein Schwarzes Loch ist, muss zu Hause bloß Wasser in seine Badewanne einlassen. Wenn man den Stöpsel zieht, reißt es das Wasser hinab in den Abfluss, und in nächster Nähe kann die Flüssigkeit dem Strudel nicht mehr entkommen. So ähnlich geht es auch Licht im Umfeld eines Schwarzen Lochs, das dort wegen der enormen Raumzeitkrümmung gefangen bleibt.



Quelle

Bemerkungen