Der Grund für das Liebes-Aus von Evelyn und Domenico

12


Sie waren das „Bachelor in Paradise“-Traumpaar schlechthin! Doch Evelyn Burdecki gibt jetzt die traurige Bestätigung: Sie und Domenico de Cicco haben sich wirklich getrennt. Im Interview mit RTL-Explosiv packt die 29-Jährige unter Tränen aus und verrät: Domenico soll sie monatelang verarscht haben.

Seit der ersten Folge „Bachelor in Paradise” waren Evelyn und Domenico ein Herz und eine Seele, schienen zusammenzupassen wie Topf und Deckel. Nach dem Ende der Show wurde sogar über eine Hochzeit der beiden spekuliert.

Doch diese Zeiten sind nun definitiv vorbei. Evelyn bestätigt die Trennung jetzt höchstpersönlich. „Das tut mir extrem weh, jetzt darüber zu reden“, schluchzt die BiP-Kandidatin. Bei einem emotionalen Interview mit RTL in Köln weint die sonst so fröhliche Blondine gesamte Zeit, immer wieder muss das Gespräch unterbrochen werden. Evelyn möchte ihre Seite der Trennungsgeschichte erzählen – und lässt dabei eine ziemlich heftige Bombe platzen.

So kannte man sie während der Show: Evelyn & Domenico total auf einer Wellenlänge.

Trennungs-Hammer: Domenico bekommt ein Kind – von einer anderen!

Denn der schockierende Grund für ihre Trennung: Domenico bekommt ein Kind – mit einer anderen Frau! Vor wenigen Wochen, auf der Fashion Week in Berlin, habe sie eine Nachricht erhalten, erinnert sich Evelyn. Darin soll gestanden haben: „Hey Evelyn, vielleicht solltest du wissen, dass Domenico eine Freundin in Frankfurt hat, die im siebten Monat schwanger ist.“ Mit anderen Worten: Wenn Domenico wirklich bald Vater wird, muss das Kind bereits vor seiner „Bachelor in Paradise“-Teilnahme unterwegs gewesen sein.

Zweite Chance für die Liebe?

Die BiP-Teilnehmerin erzählt weiter, sie habe Domenico mit der Nachricht konfrontiert. Domenico habe ihr daraufhin alles gestanden und versprochen, vor der Show nichts von der Schwangerschaft gewusst zu haben. Evelyn stimmte daraufhin zu, gab ihm eine zweite Chance.

Doch nach einer Aussprache zwischen Evelyn und der Mutter von Domenicos ungeborenem Kind sei ihr klargeworden, dass sie sich nicht auf seine Worte verlassen kann. „Ich versuche mit der Situation klarzukommen, mit dem Schmerz klarzukommen“, sagt Evelyn. Sie habe nun erstmal einen Urlaub geplant, der sie auf andere Gedanken bringen soll.

Ob die anderen Final-Paare aus „Bachelor in Paradise“ noch zusammen sind, siehst du hier:

Das muss ein ganz schöner Schock für die arme Evelyn gewesen sein. Geht es dir wie uns und dein Glaube an die wahre Liebe ist (mindestens für heute) erstmal zerstört? Verrate uns in den Kommentaren, ob du genauso wie wir felsenfest der Überzeugung warst, dass Evelyn und Domenico es als Paar schaffen würden.

Bildquelle:

Getty Images/Thomas Lohnes, RTL

Hat Dir „Der Grund für das Liebes-Aus von Evelyn und Domenico“ gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.






Quelle

Bemerkungen