touristik aktuell | TUI: Infos beim Bustransfer auf Mallorca | Wochenzeitung und Magazin für Touristiker

2


Mallorca-Urlauber, die ihre Reise mit TUI gebucht haben, werden künftig in allen Transferbussen mit Infos über Bildschirme versorgt. Diese zeigen unter anderem die Fahrtroute und die nächsten Hotel-Stopps an.

„So wissen die Gäste nun ganz genau, dass sie im richtigen Bus sind und wann sie an ihrem Hotel aussteigen müssen“, heißt es aus Hannover. So könne verhindert werden, dass Urlauber an der falschen Unterkunft den Bus verlassen. Zudem werden die Gäste nach Angaben des Veranstalters während der Fahrt mit Ausflugsangeboten, Infos zur Region, speziellen Ankündigungen und Sicherheitsvideos versorgt.

Durch das neue Konzept werde die Abfertigung am Flughafen und an den Hotels deutlich reibungsloser und schneller abgewickelt, wirbt TUI. Das „Smart-Bus-Konzept“ soll schrittweise auf alle 1.400 Busse in sämtlichen Destinationen übertragen werden.



Quelle

Bemerkungen